Informationen für Neupatienten

Was erwartet Sie, wenn Sie Patientin / Patient in meiner Praxis werden?

In einem ausführlichen Erstgespräch von etwa 1,5 bis 2,0 Stunden möchte ich Sie, Ihre Sorgen, Ihren Lebensweg und Ihre aktuelle Lebenssituation sowie Vorerkrankungen und Medikamenteneinnahmen kennen lernen. Zusätzlich geben Arzt- und Laborbericht sowie eine Bioresonanztestung weitere Hinweise für das individuelle Therapiekonzept. Hierbei kombiniere ich meine erlernten Therapieformen individuell für Ihre Bedürfnisse. Weitere Praxistermine vereinbaren wir dann individuell nach dem Verlauf der Therapie und Ihrem Bedürfnis. Als sinnvoll hat sich erwiesen 14 Tage nach dem Ersttermin einen Folgetermin zu vereinbaren. Oftmals sind die Beschwerden im Laufe einer längeren Zeit entstanden und das Erstgespräch reicht nicht immer aus, um Sie und Ihre Geschichte umfassend kennen zu lernen.

Nach dieser intensiven ersten Phase können die Termine auch in größeren Abständen stattfinden. Das ist abhängig vom Therapieverlauf und von Ihrem persönlichen Gesprächsbedarf. Vielleicht benötigen Sie in dieser ersten Phase mehr Zeit für persönliche Gespräche, vielleicht kommen Sie aber auch gut zurecht mit den verordneten Medikamenten und benötigen weniger persönlichen Kontakt. Vielleicht empfinden Sie aber auch eine regelmäßige manuelle Therapie in Form von Schröpfbehandlungen, Ohrakupunktur nach Jan Seeber oder Massagen als sinnvoll und hilfreich. Es soll so sein, wie SIE es brauchen und wünschen.

Wann immer Sie Fragen haben oder Rat benötigen, stehe ich Ihnen während meiner Praxis- und Telefonzeiten gerne zur Verfügung. In dringenden Fällen bin ich in der Regel auch am Wochenende über meinen Anrufbeantworter oder ggf. meine Mobilnummer für Sie zu erreichen.